Aktuelle Informationen Corona-Virus

Kontakte und Besuche sind wichtig und für uns ein grosses Anliegen. Das Alterszentrum im Geeren folgt den Anweisungen und Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich.

Für Alterszentren gilt ab Montag, 4. Oktober 2021 eine Zertifikatspflicht für Besuchende und Begleitpersonen über 16 Jahren.

Details dazu finden Sie unter der Besuchsregelung.

Ab 13. September 2021 gilt die Covid-Zertifikatspflicht im Restaurant

Das Restaurant Geerenpark ist mit leicht reduzierten Öffnungszeiten von 10.00 - 18.15 Uhr und Selbstbedienung geöffnet, das gilt auch für die Gartenterrasse.

Ab 13. September 2021 gilt die vom Bundesrat erlassene Zertifikatspflicht, d.h. der Zutritt ist nur noch mit gültigem Covid-Zertifikat erlaubt (geimpft, genesen oder negativ getestet). Als Restaurant sind wir zur Überprüfung des Zertifikats verpflichtet. Deshalb ist der Zugang zum Restaurant ab 13. September nur noch über den Haupteingang möglich, die separaten Eingänge über den Windfang und die Gartenterrasse bleiben geschlossen. Bitte halten Sie neben dem Covid-Zertifikat (elektronisch in der App oder in Papierform) auch Ihre Identitätskarte bereit.

Da der Zugang zum Restaurant nur mit Zertifikat erlaubt ist, ist bei uns als Selbstbedienungsrestaurant ohne Covid-Zertifikat leider auch keine Konsumation auf der Gartenterrasse möglich.

Weiterhin gilt die Maskentragpflicht, wenn der Sitzplatz verlassen wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

terzLabel für hohe Zufriedenheit

 

Die Geschäftsleitung des Alterszentrum im Geeren hat die terzStiftung beauftragt, ab Mitte Mai die Bewohnenden des Zentrums und ihre Angehörigen nach ihrer Zufriedenheit zu befragen. Die Ergebnisse der beiden Befragungen liegen inzwischen vor.

„Zu zwei terzLabeln für hohe Zufriedenheit der Bewohnenden und der Angehörigen gratuliere ich im Namen der terzStiftung.“
(Dr. Thomas Meyer, Leiter Wissenschaft terzStiftung, Portal für ausgezeichnete Heime: www.ausgezeichnete-heime.ch)