Im Tagesheim Abwechslung erleben

Im Tagesheim Gemeinschaft erleben und die Angehörigen entlasten

In unserem Tagesheim betreuen wir Gäste an einem oder mehreren Werktagen pro Woche von 8.30-16.30 Uhr. So können die Angehörigen und das soziale Umfeld eine Pause einschalten. Ein spezialisiertes Team aktiviert vorhandene Ressourcen, führt ärztlich verordnete Ergo- und Physiotherapie durch, unterstützt bei körperlichen und kognitiven Defiziten oder hilft fachkundig bei beginnender demenzieller Erkrankung.

Sich gut aufgehoben fühlen

Unser Tagesheim ist zentral im Geeren-Pavillon einquartiert und leicht zugänglich. Es besteht aus einem Wohn- und Ruhebereich, einer Gemeinschaftsküche und einem Pflegebadezimmer. Zum Tagesheim gehört auch ein eigener Gartenbereich.

Anregung und Entspannung

Das Programm mit maximal 12 Teilnehmenden besteht aus Therapie, Gedächtnistraining, Spiel, Unterhaltung, Kochen und Essen. Der konstante Rhythmus mit Aktivitäten und Ausruhen gewährleistet einen erholsamen und anregenden Tagesablauf.

Transportdienst

Auf Wunsch werden unsere Tagesgäste zu Hause abgeholt und abends wieder zurückgebracht.

Anmelden fürs Tagesheim

Für einen Aufenthalt im Tagesheim empfehlen wir einen Schnuppertag nach Vereinbarung.