Ferien, Kurzaufenthalt, Akut- und Übergangspflege

Ferien und Kurzaufenthalt

Wenn sich Angehörige gerne erholen möchten oder wenn ein Pflegenotfall eintritt, ist ein Aufenthalt in unserer Pflegeabteilung, unabhängig vom Pflegebedarf, eine ideale Lösung.

Akut- und Übergangspflege (AÜP)

Nach Unfällen oder Krankheiten helfen wir mit gezielter Therapie, ein neues Gesundheitsverhalten einzuüben. Ein interprofessionelles Team bestehend aus Heimarzt, Pflegeteam sowie zugezogenen Therapeuten oder Therapeutinnen und die Kurzzeitbewohnenden selber arbeiten gemeinsam am Gesundungsprozess. Das Ziel der ärztlich verordneten und nie länger als 14 Tage dauernden Übergangspflege, welche immer im Anschluss an einen Spitalaufenthalt erfolgen muss, ist die anschliessende Rückkehr nach Hause oder ins Altersheim-Studio.